Aktuelles

Bunte Kinder-Faschingsfeier im Reiterkreis Bad Nauheim

Die Kinder und Jugendlichen des Reiterkreis Bad Nauheim e.V. veranstalteten am Samstag eine farbenfrohe Faschingsfeier. Bei fruchtiger Kinderbowle und leckeren Waffeln konnte man sich zahlreiche Darbietungen der jungen Reiterinnen und Reiter anschauen. Am Ende wurden die besten Kostüme prämiert.


Eröffnet wurde die Feier mit einem Pas-de-Deux von Lenia Köhler und Nathan de Groote. Daraufhin folgten die Kinder der „Spiel und Spaß“-Gruppe und die Longenschüler, die dem Publikum eine geführte Quadrille durch die Reithalle zeigten. Teufelchen Antonia Gräfin von der Schulenburg führte ihren „Teufelshund“ Vaska dem Publikum vor.

Es betrat auch ein pinkes Einhorn die Reithalle – Schulpferd „Sisko“ wurde von den Kindern der Voltigier-Gruppe liebevoll für die Feier verkleidet. Benita Gräfin von der Schulenburg leitet die Voltigier-Gruppe des Vereins bereits seit vielen Jahren und übte mit den Kindern beeindruckende Figuren ein, die sie den Zuschauern auf ihrem Voltigier-Einhorn präsentierten. Ihre Tochter Franziska Gräfin von der Schulenburg, Jugendwartin des Reiterkreises, unterstützte sie dabei tatkräftig.

Die hübsche Braut Angelina Thermer präsentierte ihre Stute Dejaneira in einer Dressur-Kür. Zum Abschluss gab es noch ein Pas-de-Deux der beiden Ballerinas Jamie Lorraine Fox und Annabelle Felver.

Am Ende der Veranstaltung wurden die besten Kostüme prämiert. Nathan de Groote erhielt als Ballerina den 1. Platz beim Einzelkostüm-Wettbewerb. Jamie Lorraine-Fox und Annabelle Felver erhielten den 1. Platz im Paarkostüm-Wettbewerb. Damit dominierten die Ballerinas dieses Jahr eindeutig im Medaillenspiegel. Hund Vaska wurde als bester kostümierter Hund ausgezeichnet. Eine Sonderauszeichnung erhielt Peter Opper, der zum besten Reitlehrer gekürt wurde. Eine weitere Sonderauszeichnung erhielt Benita Gräfin von der Schulenburg, sie wurde für ihren jahrelangen Einsatz für die Kinder und Jugendlichen im Reiterkreis Bad Nauheim ausgezeichnet.

Die Faschingsfeier wurde dieses Jahr von Sabrina Fox-Bopp ins Leben gerufen. Sie engagierte sich mit viel Herz und Liebe für’s Detail für eine gelungene Umsetzung der bunten Feier.